Weiter zum Inhalt
Lokale Themen » ÖPNV – Öffentlicher Personen Nahverkehr
27Mrz

ÖPNV – Öffentlicher Personen Nahverkehr

ÖPNV – Öffentlicher Personen Nahverkehr

 

 

Regionaler Gemeinschaftstarif kommt!

Viele Jahre haben sich die Aufgabenträger des ÖPNV in der Region (Landkreise, Stadt Ingolstadt) mit den Verkehrsunternehmen zusammen- und auseinandergesetzt, endlich dürfte der Durchbruch gelungen sein:

Bis Ende 2011 soll ein Gemeinschaftstarif gelten, f ür Zeitkarten ebenso wie den Bartarif.

Beim Umsteigen ist es auch dann nicht mehr erforderlich, nach- oder neu zu lösen, eine Karte gilt für alle Unternehmen. Kleine Waben bilden die Basis, beim Bartarif sind diese an den Gemeindegrenzen orientiert. Nur sehr große Gemeinden werden unterteilt.
Die Tarife der Stadtverkehre sind zunächst noch „Insellösungen“.
Die Preise werden demnächst bekanntgegeben, sie werden im Durchschnitt kaum höher sein als bisher. Das kostengünstige Einfahren in den sehr gut versorgten Verdichtungsraum Ingolstadt wird über einen „Ingolstadt Plus Tarif“ erreicht.
Die Vereinheitlichung des Fahrscheinsortiments ist beschlossene Sache. Die Entwicklung ist zusammen mit der Erneuerung des Nahverkehrsplans und einer wesentlichen Verbesserung des Bus- und Zugverkehrs in der Region zu sehen.

Bleibt zu hoffen, dass die Bürger das Angebot auch annehmen und so die hohen Aufwendungen für den ÖPNV nicht umsonst sind.

 

Theo Walter
ÖPNV-Referent
27.03.2011

Verfasst am 27.03.2011 um 11:11 Uhr von mit den Stichworten , , .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
40 Datenbankanfragen in 0,711 Sekunden · Anmelden